Vorteile von rohem Honig - Kocaeli Firma Rehberi | ücretsiz firma ekle - Kocaeli Firma Rehberi | ücretsiz firma ekle

Vorteile von rohem Honig

11 ZİYARETÇİ
  • EKLENME TARİHİ: 21 Ocak 2020 10:23
  • TARİH: Belirtilmemiş
  • KONU: Vorteile von rohem Honig
  • EKLEYEN: Belirtilmemiş
  • YER: Belirtilmemiş

HAKKINDA

Vorteile von rohem Honig

Überblick

Roher Honig wurde im Laufe der Geschichte als Volksheilmittel verwendet und hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen und medizinischen Anwendungen. In einigen Krankenhäusern wird es sogar zur Wundbehandlung eingesetzt. Viele dieser gesundheitlichen Vorteile sind spezifisch für Honig, entweder roh oder nicht pasteurisiert.

Der meiste Honig, den Sie in Lebensmittelgeschäften finden, ist pasteurisiert. Hohe Hitze tötet unerwünschte Hefen ab, kann Farbe und Textur verbessern, Kristallisation entfernen und die Haltbarkeit verlängern. Die meisten nützlichen Nährstoffe werden dabei ebenfalls zerstört.

Wenn Sie rohen Honig probieren möchten, kaufen Sie ihn bei einem zuverlässigen lokalen Produzenten. Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile, die roher Honig bietet.

 

Gute Quelle für Antioxidantien

Roher Honig enthält eine Reihe pflanzlicher Chemikalien, die als Antioxidantien wirken. Einige Honigsorten enthalten so viele Antioxidantien wie Obst und Gemüse. Antioxidantien schützen Ihren Körper vor Zellschäden durch freie Radikale.

Freie Radikale tragen zum Alterungsprozess bei und können auch zur Entwicklung chronischer Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen beitragen. Studien zeigen, dass Antioxidantien in Honig, sogenannte Polyphenole, eine Rolle bei der Vorbeugung von Herzerkrankungen spielen können.

 

 



 

 

Antibakterielle und antimykotische Eigenschaften

Studien haben gezeigt, dass roher Honig unerwünschte Bakterien und Pilze abtöten kann. Enthält Wasserstoffperoxid, das von Natur aus antiseptisch ist. Als antibakterielles oder antimykotisches Mittel variiert seine Wirksamkeit je nach Honig, aber es ist klar, dass es mehr als ein Volksheilmittel gegen solche Infektionen ist.

Kräuterfutterpflanze

 

Phytonährstoffe sind Verbindungen, die in Pflanzen vorkommen und Pflanzenschäden vorbeugen. Zum Beispiel halten einige Insekten fern oder schützen die Pflanze vor ultravioletter Strahlung.

Die Phytonährstoffe in Honig sind für seine antibakterielle und antimykotische Wirkung sowie seine antioxidativen Eigenschaften verantwortlich. Es wird auch angenommen, dass dies der Grund ist, warum roher Honig immunstärkende und krebsbekämpfende Vorteile aufweist. Schwere Verarbeitung zerstört diese wertvollen Nährstoffe.

 

Hilfe bei Verdauungsproblemen

Honig wird manchmal verwendet, um Verdauungsprobleme wie Durchfall zu behandeln, aber es gibt nicht viel Forschung, die zeigt, dass es funktioniert. Es hat sich als wirksam bei der Behandlung von Helicobacter pylori (H. pylori) -Bakterien erwiesen, die eine häufige Ursache für Magengeschwüre sind.

Es ist auch ein starkes Präbiotikum, das heißt, es ernährt die guten Bakterien, die im Darm leben und nicht nur für die Verdauung, sondern auch für die allgemeine Gesundheit von entscheidender Bedeutung sind.

 

 



 

 

 

Einen schmerzenden Hals lindern

Es wird kalt? Probieren Sie einen Löffel Honig. Honig ist ein uraltes Mittel gegen Halsschmerzen. Wenn ein Erkältungsvirus Sie trifft, fügen Sie es heißem Zitronentee hinzu.

Es wirkt auch als Hustenmittel. Untersuchungen haben gezeigt, dass Honig genauso wirksam ist wie Dextromethorphan, ein häufiger Bestandteil von rezeptfreien Hustenmedikamenten. Nehmen Sie ein oder zwei Teelöffel direkt.

 

Gibt es irgendwelche Risiken?

Neben nützlichen Präbiotika und Nährstoffen kann roher Honig auch schädliche Bakterien wie Clostridium botulinum enthalten. Dies ist besonders gefährlich für Babys. Roher Honig sollte niemals einem Baby gegeben werden, das jünger als ein Jahr ist.